Alexandra Mulatu

Curriculum Vitae

Seit 2019 Abgeordnete Lehrkraft an der TUM School of Social Sciences and Technoloy (ehem. TUM School of Education), München

Einsatzschulen

  • 2008 bis 2019 Sonderpädagogisches Förderzentrum München Mitte 4 - Innsbrucker Ring
  • 2003 bis 2008 Christophorus-Schule, Private Schule zur Erziehungshilfe, München Riem
  • 2002 bis 2003 Dr. Elisabeth-Bamberger-Schule, Private Schule zur Erziehungshilfe, Dachau
  • 2000 bis 2001 Herzogsägmühle, Private Schule zur Erziehungshilfe, Peiting

Zusatzqualifikation

  • Systemische Beratung und lösungsorientierte Kompetenz
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung im Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD)

Berufliche Schwerpunkte

  • Unterricht in allen Klassenstufen, Schwerpunkt Klassenleitung in der Oberstufe/Förderstufe 4 (Jahrgangsstufen 7-9); Prüfungsvorbereitung und Begleitung Übergang Schule und Beruf
  • Mitarbeiterin an der Beratungsstelle am SFZ München Mitte 4
  • Allgemeiner Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)
  • Alternatives Schulisches Angebot - AsA (Inklusion von Schüler*innen mit dem Förderbedarf emotionale soziale Entwicklung an Mittelschulen); Schwerpunkt Schulentwicklung, Beratung von Kollegen und Schulleitung, Fortbildungen, Sozialtraining (Klassen), Einzelförderung
  • Referentin bei der Stadt München und für Schulhausinterne Fortbildungen (SchilF)
  • Praktikumslehrkraft und Betreuungslehrerin für Referendar*innen
  • Koordinatorin für den Förderbedarf emotionale und soziale Entwicklung
  • Schulentwicklung und Steuergruppe
  • Organisation von Schulveranstaltungen
  • Schulhausinternes Curriculum

Auslandsuniversität

"Exchange Visitors Program" University of Wisconsin, Eau Claire, USA; Institute for Special Education, Dr. Bonnie McCarty Springer

Berufsausbildung

Gesellin im Zimmererhandwerk

 

Publikationen

Lieb,C.; Mayer,A.; Mulatu,A.: Chancen der systemisch-lösungsorientierten Beratung im MSD. In: MSD-Rundbrief 26, 05/2016