Andreas Kraitzek, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro: Technische Universität München
Marsstraße 20–22 (Rückgebäude)
80335 München
Raum 473, 4. Stock
Telefon: +49 89 289 23211
E-Mail:  Andreas Kraitzek
Sprechstunde:

Zur Zeit nur virtuelle Sprechstunde!

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

  • seit 03/2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Wirtschaftspädagogik (Prof. Dr. Manuel Förster), TUM School of Education, Technische Universität München
  • 06/2017 - 02/2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik (Vertret. Prof. Dr. Manuel Förster) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Seit 03/2017 Testleiter beim IEA Hamburg (u.a. Datenerhebung bei E-TIMSS und BerO)
  • 04/2014 – 09/2016 Master-Studium der Wirtschaftspädagogik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Prof. Dr. Detlef Sembill & Prof. Dr. Karin Heinrichs), Zweitfach: Englisch and American Studies (Abschluss: Master of Science)
  • 04/2011 – 03/2014 Bachelor-Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik, Zweitfach: Englisch and American Studies (Abschluss: Bachelor of Science)
  • 2008 – 2010 Bayerische Finanzverwaltung, Finanzamt Bayreuth & Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FHVR) Herrsching
  • 2006 – 2007 Zivildienst
  • 2006 Abitur, Gymnasium Eschenbach, Oberpfalz
  • Geboren 1986 in Kemnath, Oberpfalz

  • Testentwicklung und Testadaption
  • Financial Literacy - finanzielle Grundbildung
  • Messung und Modellierung wirtschaftswissenschaftlicher Fachkompetenz(en)
  • Stress, Belastung und Bewältigung in Schule, Ausbildung und Beruf
  • empirische Lehr-Lern-Forschung
  • EyeTracking und technologiegestütze Emotionsmessung

Test- und Konzeptentwicklung zur Erfassung und Förderung finanzieller Grundkompetenzen von jungen Lernenden

Zur Vorbereitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf das Leben gehört eine Vorbereitung auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Geld und finanziellen Mitteln. Im Rahmen des Projekts werden, neben der Adaption und Validierung eines bestehenden internationalen Testinstruments, komplexe und kompetenzorientierte Prüfungsmaterialien und Unterrichtskonzepte für junge Lernende entwickelt. Ziel ist die valide Erfassung des finanziellen Grundwissens sowie darauf aufbauend die gezielte Förderung und Feststellung der Finanzkompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.