Aktuelles

Die Publikation von Steffen Moser und Prof. Dr. Maria Bannert „Digitale Unterstützungsprogramme für den medienpädagogischen Kompetenzerwerb – Eine Explorationsstudie in der Dualen Hochschulbildung“ ist veröffentlicht.

Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin, Frau Laura Pflieger, M.Ed., wurde mit ihrem Forschungsvorhaben ‚Lernen in AR und VR‘ in das Doktorandenförderprogramm ‚Graduate Center‘ des bidt aufgenommen.

Zum 1. April 2022 wurde das BMBF-Verbundprojekt ‚ViLeArn more‘ bewilligt, in dem der Lehrstuhl für das Teilvorhaben ‚Lernregulation‘ verantwortlich ist.

The paper “Temporal Assessment of Self-Regulated Learning by Mining Students’ Think Aloud Protocols” has been published in the open-access journal Frontiers in Psychology (Section: Educational Psychology). The paper presents major results of our research on self-regulated…

Die erste große Datenerhebung des BMBF-Verbundprojektes „DigitUS – Digitalisierung von Unterricht in der Schule“ an bayerischen Schulen ist erfolgreich geschafft.

Nomination for “Preis für gute Lehre” from the TUM School of Education

Lernen mit VR- und AR-Technologie: Konzeptuelle Grundlagen und empirische Befunde

Ab 15.09.2021 wird Frau Laura Pflieger unser Team verstärken.

The Chair for Teaching and Learning with Digital Media will present several research papers on the online EARLI 21-Conference.

Im Sommer 2021 wurde das jährlich stattfindende Kolloquium der Arbeitsgruppen von Prof. Maria Bannert (Technische Universität München) und Prof. Tina Seufert (Universität Ulm) auf digitaler Ebene fortgesetzt.