Sarah Scheuerer, M.Sc.

 

Büro:                 Marsstraße 20-22
                          Raum 263, 2. Stock

Telefon:             +49 - (0)89 - 289 - 23718

Email:                 sarah.scheuerer@tum.de

Lebenslauf

  • seit 10/2018: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik, Technische Universität München
  • 2015-2018: M.Sc. Mathematik, Technische Universität München
  • 2012-2015: B.Sc. Mathematik, Technische Universität München 
     

Lehre

Wintersemester 2022/23

  • Didaktik der Geometrie und Stochastik für BB und MBBI (Übung)
  • Mathematikdidaktische Vertiefung für NB und BB

Eine vollständige Übersicht der betreuten Lehrveranstaltungen auch aus vergangenen Semestern finden Sie hier.
 

Aktuelle Betreuungsangebote für Abschlussarbeiten

derzeit keine

Eine ausführliche Beschreibung der Themenvorschläge sowie weitere Angebote finden Sie hier.

Eine vollständige Übersicht aller betreuten und laufenden Abschlussarbeiten finden Sie hier.
 

Forschung

Aktuelle Projekte

  • ProKoStat: Professionelle Kompetenz von Lehrkräften in der Statistik
     

Ehemalige Projekte

  • COSIMA: Förderung von Diagnosekompetenzen in simulationsbasierten Lernumgebungen in der Hochschule
  • MeMoMa: Fachspezifische Mentale Modelle in den Ingenieurwissenschaften
     

Forschungsinteressen

  • fachdidaktische Aspekte beim Erlernen und Unterrichten von Statistik
  • affektive und kognitive Merkmale beim Unterrichten von Statistik
  • STEAM
     

Publikationen

Scheuerer, S., Reinhold, F. & Reiss, K. (2022). How Positive Is “Positive”? Teachers’ Orientations Regarding Teaching Statistics Compared to Teaching Fractions. In S. A. Peters, L. Zapata-Cardona, F. Bonafini & A. Fan (Hrsg.), Bridging the Gap: Empowering and Educating Today’s Learners in Statistics. Proceedings of the Eleventh International Conference on Teaching Statistics. International Association for Statistical Education. https://doi.org/10.52041/iase.icots11.T14B3

Scheuerer, S., Reinhold, F. & Reiss, K. (2022). Relationship between in-service mathematics teachers’ motivational and emotional orientations and knowledge in statistics. In R. Helenius & E. Falck (Hrsg.), Statistics education in the era of data science: Proceedings of the IASE 2021 Satellite Conference. International Association for Statistical Education. https://doi.org/10.52041/iase.gmgli

Wildgans-Lang, A., Scheuerer, S., Obersteiner, A., Fischer, F. & Reiss, K. (2022). Learning to diagnose primary students’ mathematical competence levels and misconceptions in document-based simulations. In F. Fischer & A. Opitz (Hrsg.), Learning to diagnose with simulations: Examples from teacher education and medical education (S. 17-31). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-89147-3_3

Reinhold, F., Schons, C., Scheuerer, S., Gritzmann, P., Richter-Gebert, J. & Reiss, K. (2021). Students’ coping with the self-regulatory demand of crisis-driven digitalization in university mathematics instruction: do motivational and emotional orientations make a difference? Computers in Human Behavior, 120(3), 106732. https://doi.org/10.1016/j.chb.2021.106732

Scheuerer, S., Reinhold, F. & Reiss, K. (2020). Selbstkonzepte zum Unterrichten von Statistik und Bruchrechnung bei Mathematiklehrkräften. In H.-S. Siller, W. Weigel & J. F. Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 1533). WTM-Verlag. http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-21531

Reinhold, F., Hofer, S., Berkowitz, M., Strohmaier, A., Scheuerer, S., Loch, F., Vogel-Heuser, B. & Reiss, K. (2020). The role of spatial, verbal, numerical, and general reasoning abilities in complex word problem solving for young female and male adults. Mathematics Education Research Journal, 32, 189–211. https://doi.org/10.1007/s13394-020-00331-0

Wildgans-Lang, A., Scheuerer, S., Obersteiner, A., Fischer, F., & Reiss, K. (2020). Analyzing prospective mathematics teachers’ diagnostic processes in a simulated environment. ZDM, 52(2), 241–254. https://doi.org/10.1007/s11858-020-01139-9

Scheuerer, S., Reinhold, F., Hofer, S. & Reiss, K. (2020).  Studieneingangsvoraussetzungen von Studierenden des Gymnasiallehramts Mathematik – Erste Ergebnisse eines Projekts zur Verbesserung der universitären Ausbildung. In A. Frank, S. Krauss & K. Binder (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2019 (S. 689–692). WTM-Verlag. http://doi.org/10.17877/DE290R-20595
 

Besuchte Konferenzen und Seminare

2022

  • International Conference on Teaching Statistics, Rosario, Argentien (online)
  • Jahrestagung der Gesellschaft für Mathematikdidaktik (GDM), Frankfurt am Main, Deutschland
     

2021

  • IASE 2021 Satellite Conference, Den Haag, Niederlande (online)
     

2020

  • Jahrestagung der Gesellschaft für Mathematikdidaktik (GDM), Würzburg, Deutschland (online)
     

2019

  • III Foro Internacional STEAM+H, Medellín, Kolumbien
  • Jahrestagung der Gesellschaft für Mathematikdidaktik (GDM), Regensburg, Deutschland
     

2016

  • Non vitae sed scholae – Streitfragen schulischer Bildung, Bildungsprogramm des Stipendienförderwerks Cusanuswerk, Niederalteich, Deutschland