Foto von Katharina Geldreich

Katharina Geldreich, M.A.

Postadresse

Postal:
Arcisstr. 21
80333 München

Dienstort

Professur für Didaktik der Informatik (Prof. Michaeli)

Work:
Marsstr. 20-22(2907)/IV
80335 München

 ORCID: https://orcid.org/0000-0001-8303-1256

 Momentan in Elternzeit

Katharina Geldreich ist seit Februar 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der Informatik. Ihr Arbeitsbereich umfasste zunächst die Gestaltung neuer Kurskonzepte der Informatik für Kinder im Grundschulalter und der Unterstufe sowie deren Durchführung. Seit 2018 betreut sie das Forschungsprojekt "AlgoKids – Algorithmen für Kinder", in dem insgesamt 40 Lehrkräfte aus ganz Bayern im Bereich Algorithmik und Programmierung fortgebildet und bei ersten Unterrichtsversuchen begleitet werden.

Katharina Geldreich studierte Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und absolvierte parallel die Zusatzausbildung zur Beratungslehrerin (2008-2013). Im Anschluss daran absolvierte sie das hochschulübergreifende Master-Studium „Medien in der Bildung“ (2013-2015) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Hochschule Offenburg. Ein Fachvolontariat im Bereich Web-Projektmanagement in der Zentrale des Goethe-Instituts führte sie 2015 nach München.

  • Informatik in der Primarstufe
  • Inhalte und Methoden für Programmierkurse in der Grundschule
  • Inhalte und Methoden für die Lehrerbildung im Kontext Informatik in der Grundschule

  • Für Informatik begeistern - vom Kindesalter bis zum Abitur (Workshop, INFORMATIK 2021 - 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 1.10.2021)
  • Programmieren in der Grundschule. Konzepte und Erfahrungen aus Unterricht und Lehrkräftefortbildung (Gastvortrag, Universität Hamburg, 27.9.2021)
  • Zentrale Webseite zur Übersicht von Projekten zur Informatik im Primarbereich (Workshop, INFOS 2021 - 19. GI-Fachtagung Informatik und Schule, Online, 8.09.2021)
  • Programmieren in der Grundschule. Konzepte und Erfahrungen aus Unterricht und Lehrkräftefortbildung (Gastvortrag, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, 23.6.2021)
  • Programmieren in der Mittelschule (Webinar, Staatliches Schulamt Nürnberg, 24.2.2021)
  • Informatik in der Mittelschule (Webinar, Ernst-Klett-Verlag, 25.1.2021)
  • Informatik in der Mittelschule – wie und wo anfangen? (Webinar, Ernst-Klett-Verlag, 6.5.2020)
  • Problemlösen und Modellieren einmal anders: Programmieren in der Grundschule (Workshop, LLL: Lehrer Lernen  von Lehrern", Zentrum Mathematik der TU München, 3.3.2020)
  • How to Transform Programming Processes to Graphical Visualizations (wissenschaftlicher Vortrag, 14th Workshop on Primary and Secondary Computing Education, Glasgow, 24.10.2019)
  • Which Perceptions Do Primary School Children Have about Programming? (wissenschaftlicher Vortrag, 14th Workshop on Primary and Secondary Computing Education, Glasgow, 23.10.2019)
  • Alorithmik und Programmierung in der Grundschule (Vortrag, Johann-Peter-Wagner-Schule, Obertheres, 6.2.2019)
  • Algorithmen für Kinder – ein Projekt an bayerischen Grundschulen (Vortrag, 2. Symposium Informatisches Lernen zum Verstehen der digitalen Medienwelt, Wuppertal, 1.2.2019)
  • AlgoKids – Algorithmen für Kinder: Fachdidaktik (Vortrag und Workshop, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen, Dezember 2018)
  • AlgoKids – Programmierung und Algorithmik (Workshop, Fachtag Digitale Bildung, Mühldorf am Inn, 14.11.2018)
  • Programmierzirkus – Programmierung und Algorithmik in der Grundschule (Workshop, Jahrestagung des Oberbayerischen Seminars, Feldkirchen-Westerham, 27./28.11.2018)
  • Off to new shores: Preparing Primary School Teachers for Teaching Algorithmics and Programming (wissenschaftlicher Vortrag, 13th Workshop on Primary and Secondary Computing Education, Potsdam, 5.10.2018)
  • Programmieren im Unterricht der Mittelschule mit Scratch (Vortrag und Workshop, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen, September 2018)
  • AlgoKids – Algorithmen für Kinder: Fachwissenschaft (Vortrag und Workshop, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen, Mai/Juni 2018)
  • Willkommen im Programmierzirkus – Ein Programmierkurs für Grundschulen (Workshop, INFOS 2017 - Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt, Oldenburg, 13.09.2017)
  • Gender Differences in Scratch Programs of Primary School Children (wissenschaftlicher Vortrag, 12th Workshop on Primary and Secondary Computing Education, Nijmegen, 09.11.2017)
  • Programmierzirkus – Ein Programmierkurs für Kinder (Workshop, MINT-Tag für Lehramtsanwärter des oberbayerischen Seminars am Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land, 13. Juli 2017)
  • Primary School Teachers' Opinions About Early Computer Science Education (wissenschaftlicher Vortrag, 16th Koli Calling International Conference on Computing Education Research, Koli. 26.11.2016)

  • Vorlesung - Didaktik der Informatik 2 (SoSe 2021)
  • Hauptseminar - Didaktik der Informatik (WiSe 2019/20, WiSe 2020/21, WiSe 2021/22)
  • Hauptseminar - Informatik in der Unterrichtspraxis (WiSe 2020/21, SoSe 2021)
  • Proseminar - Softwaretechnik für Lehramtskandidaten (SoSe 2020, SoSe 2021)
  • Didaktisches und pädagogisches Training für Tutoren (WiSe 2016/17)

 

  • MEd:Untersuchung von Lernfortschritten und Lernbarrieren in Programmierkursen für Grundschulkinder, 2020
  • BSc: Design and Implementation of a GReQL Query Editor for T-Graphs of Scratch Programs, 2020
  • BEd: Welche Vorstellungen haben Grundschulkinder vom Programmieren, 2019
  • BSc: Strukturelle Analyse von Programmen einer visuellen Programmiersprache, 2019
  • BEd: Analyse der Fragen von Grundschulkindern während eines Programmierkurses, 2017
  • BEd: Fachliche und didaktische Analyse der Fragen von Grundschulkindern während eines Programmierkurses, 2017
  • BEd: Didaktische Auswertung von Informatik-Kursen am Schülerforschungszentrum Berchtesgaden, 2017
  • BEd: Analyse von Feedback bei einem Programmierkurs für Grundschulkinder, 2016